Ein Endpfahl, viele Vorteile

Solide & belastbar

LINUS® FIN PRO hält allen Herausforderungen Stand. Mit seinem Profil von 60 mm Breite, 70 mm Tiefe und einer Wandstärke von 2,25 mm ist er unglaublich verlässlich. Zudem überzeugt der Endpfahl mit maximaler Verwindungs- und Knicksicherheit.

Passend & praktisch

Die integrierten enganliegenden Haken des LINUS® FIN PRO dienen zum Einhängen von Draht und Weinbergkettchen. Funktionale Bohrungen für Ankersysteme und Drahtspanner machen ihn vielseitig einsetzbar.

Smart & nachhaltig

Der LINUS® FIN PRO ist eine intelligente Lösung - ohne hervorstehende Haken. Dadurch werden Maschinen beim Einfahren in die Rebzeile nicht beschädigt.

Effizient & kostensparend

Dank der innovativen neuen Haken entfällt das zeitaufwändige nachträgliche Anbringen von Hakenbügeln oder Schrauben. So verkürzen Sie Ihre Arbeitszeit bei der Installation und sparen bares Geld.

Vielseitig & variantenreich

Den LINUS® FIN PRO Weinbergpfahl erhalten Sie in unterschiedlichen Längen - entweder mit dem Maß 2,50 m oder 2,80 m. Zudem gibt es den Endpfahl auch in unterschiedlichen bandverzinkten Varianten.

Umweltbewusst & nachhaltig

Wenn Sie daran interessiert sind, dass Ihre Pfähle einen möglichst geringen Zinkabtrag aufweisen, wählen Sie die Galfanbeschichtung. Diese gewährleistet einen sehr langsamen Zinkabtrag - so wird die Umwelt weniger belastet. Gleichzeitig bietet die Galfanbeschichtung einen sehr langen Korrosionsschutz.

Wandstärke

  • 2,25 mm (PP 9695 "Edition RWZ")

Längen

  • 2500 mm
  • 2800 mm

Beschichtungen

  • Galfanbeschichtung
  • Bandverzinkung

Rundloch seitlich & hinten

Mit ausgestanzten Haken zur Fixierung der Kettenbügel; zusätzlich Löcher in den Seitenwänden und im Rücken zur Durchführung der Drähte